Sonntag, 5. Juli 2009

Drei Dips zum Grillen


Auch bei uns hat jetzt endlich die Grillsaison begonnen und ich muss ja gestehen, dass mir das drumherum, also leckeres Brot, Dips, Saucen und Salate noch wichtiger ist, als das Grillgut selbst. Ein paar Dips gibt es bei uns immer wieder, da sie allen sehr gut schmecken. Dazu gehören Avocadocreme, Auberginenpüree mit Koriander und Artischockenmus. Avocadocreme und Artischockenmus schmecken besonders gut zu Fisch, das Auberginenpüree mag ich zu Fleisch, vor allem zu Lammkoteletts.

Avocadocreme
Eine Avocado im Universalzerkleinerer mit etwas Zitronensaft und einer gepressten Knoblauchzehe pürieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Chilipaste abschmecken.

Auberginenpüree
Eine Aubergine rundherum mit der Gabel einstechen und dann bei 200°C im Backofen garen lassen. Die Aubergine dann aufschneiden und das Fleisch in den Universalzerkleinerer geben und mit 2 EL Tahin, 3-4 EL Zitronensaft und einer gepressten Knoblauchzehe pürieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Chilipaste abschmecken. Frischen Koriander unter das Püree rühren.

Artischockenmus
Eine kleine Dose Artischockenböden mit 3 EL Olivenöl pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Wunsch und für bessere Cremigkeit noch mehr Olivenöl darunter rühren.



Und hier noch unsere Bratwurstauswahl, die es gab: fränkische Bratwürste, grobe Thüringer, Kräuterbratwürste und Lammbratwürste. Danach gab es noch Lammkoteletts und gegrillte Dorade.

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

da gehts mir wie Dir, die Beilagen sind mir das Liebste. Wobei ich aber kein Talent zum Grillieren besitze.

Steph hat gesagt…

Artischocken mag ich ganz und gar nicht, dafür würde ich das Avocado- und Auberginenmus ganz fix wegfuttern ... ;o)

Cherry Blossom hat gesagt…

Lach - bei Grillfesten bin ich auch die Beilagenqueen - ich bin kein großer Fleischesser... meist ist es mir auch zu zäh - lol
Deine Dips sehen super super lecke raus!! LG Alissa

Isi hat gesagt…

@lamiacucina
Herr S. macht das ganz gut mit dem grillieren :-)

@Steph
Avocado und Auberginenmus sind mir auch die liebsten :-)

@Alissa
oft vergeht mir sogar der Hunger, wenn ich diese riesigen Fleischberge sehe, die manche grillen ...

Cherry Blossom hat gesagt…

genau - Fleischberge das geht gar nicht.. das sieht dann immer so nach abfüttern aus - rein optisch fehlt mir da der Anspruch - lach

Eline hat gesagt…

Zu der herrlichen Wurstvielfalt gibt es aber auch Senf, oder?
Zu deinen Dips brauche ich nur frisches Brot und Wein - und eventuell feingehackte Chilies und Jungzwiebel in der Avocadocreme, wenn keine Kinder mitesssen.

Isi hat gesagt…

@Eline
ja, da gibt es auch Senf dazu. Ich mache ja auch sehr gerne Senf selbst. Da ist immer reichlich Auswahl da.

Bolli's Kitchen hat gesagt…

und hier wird einfach nie gegrillt, die Franzosen sind nicht solche Grillmeister wie die Deutschen....

Ich nehme dann alle 3 Dips, kann man auch mit Baguette essen!

Isi hat gesagt…

@Bolli`s Kitchen
Dips mit knusprigem Baguette sind toll, da brauche ich auch kein Fleisch dazu :-)