Montag, 29. März 2010

Gewürzmischung mit Orangenschale

Gewürzmischungen mit Orangenschale mag ich besonders gerne, da sie so einen bitteren und gleichzeitig frischen Geschmack in Gerichte bringen. Das eignet sich nicht nur für Fleisch sondern auch für viele vegetarische Speisen. Ich mag es vor allem, wenn Hülsenfrüchte damit gewürzt werden, wie Schmortöpfe mit Kichererbsen oder Linsen u.s.w..



Diese Gewürzmischung ist schnell gemacht und eignet sich gut zum Bestreichen und Marinieren von Fleischgerichten (Hühnchen, Lamm, Schweinebauch). Sie ist nicht nur frisch und bitter, sondern auch scharf. Vor dem Bestreichen des Fleisches solltet ihr die Gewürze mit Honig vermischen. Dann haftet es besser und das ganze bekommt noch eine süße Komponente.



Zutaten:
2 EL Kreuzkümmelsamen, geröstet und fein gemörsert
2 EL Koriandersamen, geröstet und fein gemörsert
1 EL schwarze Pfefferkörner, geröstet und fein gemörsert
2 EL getrocknete Orangenschale (fein vermahlen) 
2 EL Ingwerpulver
1 EL Rosenpaprika
1 EL Kardamom, fein gemörsert
1 EL Zimtpulver
1/2 EL Kurkuma
1 EL Salz

Alle Zutaten für die Gewürzmischung vermischen. 2 EL Gewürzmischung mit 1 EL Honig vermischen und Fleisch damit bestreichen. 

Solo schmeckt die Mischung gut in Gerichten mit z.B. Lamm und Hülsenfrüchten.

Das Buch "Würzen" von Bettina Matthaei aus dem GU-Verlag beinhaltet viele  gute Ideen für Würzmischungen. Leider ist es mittlerweile vergriffen. Die Grundidee zu dieser Mischung stammt aus dem Buch. Mittlerweile mache ich sie aber schon viele Jahre, dass ich einiges nach meinem Geschmack verändert habe.

Kommentare:

Suse hat gesagt…

Gewürzmischungen sind kein Hexenwerk und das geht auch prima ohne fuchs und Co.
Ein paar habe ich auch zu Hause, allerdings würze ich in den meisten Fällen mit den reinen Gewürzen, oft mit dem Ergebnis, dass mal wieder "irgendwas fehlt" ;o)

Toni hat gesagt…

Die Mischung mit dem Honig kann ich mir auch gut in einer Marinade für die anstehende Grillsaison vorstellen :)

Isi hat gesagt…

@Suse und Toni
Gewürzmischungen habe ich nur eine gekaufte. Das ist der Pink Curry. Die Mischung ist super für den Grill, z.B. Spareribs schmecken damit klasse.