Donnerstag, 2. Dezember 2010

lauwarmer Linsensalat mit Halloumi

Sooo lange hier schon kein Post mehr von mir, das muss ich heute ändern. Ja, ich koche noch und zwar ganz viel....ich komme nur nicht an den Computer, um alles aufzuschreiben. Es ist einfach so viel zu erledigen. Aber Euch geht es ja in der Zeit vor Weihnachten bestimmt nicht anders. Aber jetzt stauen sich bei mir die Bilder schon.... und das werde ich in den nächsten Wochen hier mal brav abarbeiten. Unter anderem habe ich mit einem Freund ein 7-Gänge Menü für 7 Personen gekocht, das richtig Spass gemacht hat. Dazu gibt es nächste Woche mehr...



Heute erst mal eine einfaches Gericht für die Woche: ein lauwarmer Linsensalat mit Olivenöl, mildem Essig, gemahlenen Kreuzkümmel, etwas Knoblauch, einer Tomate und Rucola. Dazu in der Grillpfanne gebratenener Halloumi, den mag ich gerne, gerade weil er so knirscht zwischen den Zähnen :-) Aber er ist nicht jedermanns Sache, das ist schon klar....

Kommentare:

Toni hat gesagt…

Bei uns heißt der Quietschkäse und ich mag ihn beim Griechen u.V. sehr gern vom Grill.

Auf die 7 Gänge Geschichte bin ich gespannt!

Isi hat gesagt…

Da kannst auch gespannt sein. Ich sag nur Amuse ... Plätzchen ... na? Biste jetzt gespannt :-)

kitchen roach/galley roach hat gesagt…

schoen wieder von dir zu lesen und ich finde wir sollten einen ghostblogschreiber/in finden, den wir uns dann teilen.

Toni hat gesagt…

Aber hallo! :)

Christina hat gesagt…

Halloumi verbinde ich immer mit Sommer und Grillen, eigentlich eine wirklich gute Idee, den auch mal im Winter zu essen - da kommen bei mir garantiert so revival-mäßig Sommergefühle auf. Was nicht schaden kann bei gefühlten -30 Grad!! ;-)

Freundin des guten Geschmacks hat gesagt…

Bewust habe ich noch nie Halloumi gegessen. Aber den Linsensalat liebe ich.

Alex hat gesagt…

Habe alles im Haus! Das gibt es am WE. Ich liebe den Quitschekäse. Im Sommer gab es ihn gegrillt in einer Koriandermarinade. Fein.

Eline hat gesagt…

Bin auch schon gespannt auf das Menü! Und Haloumi mag ich sehr gerne. Linsen sowieso.

Susa hat gesagt…

Fast genau so sieht unser Alltagssalat auch aus! Nur dieses Quietschen irritiert mich so, dass ich ihn gleich in Würfel geschnitten anbraten :-)

Arthurs Tochter hat gesagt…

Ich mag lieber Quietscheente als Quietschekäse. Aber die Linsen nehme ich!

Houdini hat gesagt…

Linsensalat super, diesen Käse kenne ich aber nicht, Quietschen erinnert an Kunsstoff, Radiergummi, wenn er aber lecker ist, OK.

Chefkoch Andy hat gesagt…

...das mit dem schreiben kenne ich auch. Geht mir mir leider nicht anders.Ich möchte Dir und deinen Lieben ein frohes und besinnliches Fest.

LG Andy