Lesefutter

Zur Zeit lese ich gerade:

01. Januar 2011:
Ein historisches Buch: Wölfe von Hilary Mantel. Es spielt in England zu Beginn des 16. Jahrhunderts und schildert das Leben Thomas Cromwells. Nicht einfach zu lesen aber lohnenswert. Das Buch hat übrigens 2009 den Bookerpreis gewonnen.


01. Juni 2010:
Mit großem Amusement lese ich mal wieder ein Buch von John Irving: "Letzte Nacht in Twisted River". Ich mag seine Romane gerne, diese skurilen Geschichten voller Tragik, Sehnsucht, Glück und Liebe. Die Wirkung von "Gottes Werk und Teufels Beitrag", das mich vor Jahrzehnten sehr berührte, wird er bei mir wohl kaum mehr erreichen. Dennoch freue ich mich auf die kommenden Wochen mit diesem Buch.
Es beschreibt die Odyssee eines Kochs und seines Sohns durch New Hampshire und halb Amerika, verfolgt von einem Rächer, der auch nach Jahrzehnten nicht vergisst. Ich bin gespannt...

Keine Kommentare: